Zweiter Glasfaser-Anschluss?

Durch den Hausbau hier in Moers hatten wir das Glück, dass wir von der ENNI, den lokalen Stadtwerken, nicht nur Fernwärme, sondern auch Glasfaser bekommen haben.

Als Tarif gibt es entweder 200/100 Mbit/s (54,99 Euro) oder 400/200 Mbit/s (64,99 Euro). Ich hatte mich für die Variante mit 400 Mbit/s im Download und 200 Mbit/s Upload entschieden, hätte aber auch gerne was schnelleres genommen.

Mit im Tarif ist eine Telefonnummer und eine „Festnetzflat“. Ziemlich wenig extras für einen recht teuren Tarif. Fernsehen kam am Anfang über Waipu, nun via SkyQ IPTV (was zu Ende September 2022 gekündigt ist) und via MagentaTV App via AppleTV bzw dem Samsung Fernseher und Tablets.

Warum ein zweiter Anschluss?

Aktuell scheint die Telekom hier in Moers auszubauen und die Ranger Marketing Kolonne hat überall geklingelt und alle dazu „aufgefordert“ einen Anschluss zu bestellen. Eigentlich wäre es denen am liebsten gewesen, wenn ich das direkt bei denen gemacht hätte mit einem Tarif. Habe mich dann aber für die Variante entschieden einen kostenlosen Anschluss erst mal ohne Tarif zu bestellen, so dass ich dann die Wahl habe, wenn die Glasfaser liegt einen Tarif zu wählen.

Glasfaser Anschluss 0 Euro

Leider gibt es bei der Telekom nicht mehr den Tarif mit mehr Upload, sondern nur noch den Tarif mit 1 Gbit/s Download und 200 Mbit/s Upload. Welcher es dann wohl auch werden würde. Dazu dann noch ein paar SIM Karten für die Kinder und für Mama und Papa auch mal wieder was von der Telekom. MagentaEINS Vorteil oder so.

Wann kommt der Anschluss?

Gute Frage. Laut Werbung bis Ende 2022. Wahrscheinlich muss dann vom Gehweg durch den Vorgarten was gebuddelt werden und dann die Glasfaser in den Hauswirtschaftsraum zur der von der ENNI dazu. Wahrscheinlich lass ich dann beide laufen, zum Glück unterstützt meine UniFi DreamMachine Pro ja zwei WANs.

Autor: Christian Hans

Familienvater, Ehemann, Business Systems & VMware Specialist, Blogger, eMobility, Photovoltaik, ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.